Umweltverantwortung 1.0

Spirit of Care für Gesundheit, Umwelt und Natur

Medi-Globe´s oberste Priorität ist es, sichere und anwenderfreundliche Instrumente herzustellen, die einen erfolgreichen endoskopischen Eingriff ermöglichen.

Als Unternehmen in der Gesundheitswirtschaft sind wir unserer Verantwortung die Natur und die Umwelt zu schonen vollkommen bewusst. Gesundheit und ein gesundes Leben sind unabdingbar verzahnt mit intakten Natur- und Umweltbedingungen.

Wir haben den Umweltschutzgedanken und den schonende Einsatz von natürlichen Ressourcen im gesamten Unternehmen und in unseren Geschäftsgebaren signifikant und nachhaltig verinnerlicht. Zum Beispiel in der Entwicklungsabteilung bei der Auswahl von Rohmaterialien und Komponenten, in der Produktion bei der Steuerung von Prozess- und Herstellungsverfahren, in der Logistik und bis in den Büroalltag.

Entsorgung

In allen Medi-Globe Büros und eigenen Produktionsstätten arbeiten wir mit etablierten Dienstleistern zusammen, um koordiniert und professionell komplexe Abfälle zu sortieren, zu entsorgen und schließlich wiederaufzubereiten zu lassen.

Verpackung

Wann immer möglich verzichtet die Medi-Globe auf Produktverpackungen die aus Kunststoff bestehen und verwendet vorrangig umweltfreundlichere und recyclingfähige Materialien.

Beschaffung

Um unnötige Transporte zu vermeiden beziehen wir Rohstoffe, Komponenten und Dienstleistungen von lokalen Lieferanten und Kooperationspartnern. Falls allerdings eine globale Beschaffung erforderlich ist, sind Seefracht- und Schienentransport unsere bevorzugte Versandmethode im Gegensatz zu Luft – und LKW - Verkehr.

Papierloses Büro

Die Medi-Globe arbeitet mit einem rechnergestützten zentralen Dokumenten- und Informationsmanagementsystem. Alle Abteilungen, von der Produktionsstätte über die Verwaltung bis hin zum Lager haben Zugriff auf das System und alle relevanten Daten und Dokumente. Der Hintergrund ist: die übermäßige Verwendung von Papierausdrucken und Vervielfältigung zu Gunsten des „Papierlosen Büros“ zu minimieren.