raute-stage-grau-produkte

Selbstexpandierende Metall-Stents (SEMS)

Selbstexpandierende Metall-Stents (SEMS)

Die selbstexpandierenden Medi-Globe Nitinol-Stents sorgen für eine präzise und zuverlässige Stent-Platzierung unter endoskopischer Sicht- und Röntgenkontrolle. Das spezielle Material (Nitinol mit Memory-Effekt) und das SIngle-Wire-Design reduzieren das Risiko einer ungewünschten Stent-Migration. Optional bietet Medi-Globe Nitinol-Stents mit einer Silikonbeschichtung an. Um eine möglichst genaue Platzierung zu erreichen, werden sowohl die Stents als auch die Applikationssets mit mehreren röntgendichten Markern ausgestattet. Die Marker bestehen aus Tantalum, einem hochgradig biokompatiblen Material, welches sich durch eine starke Dichte für verbesserte Sichtbarkeit während einer Fluoroskopie auszeichnet.

  • Nitinol mit Memory-Effekt für eine kontinuierliche Aufstellkraft bei Körpertemperatur
  • "Single wire" Design
  • teilweise silikonbeschichtet
  • Röntgenmarkierungen aus Tantalum
  • ergonomisches Applikationsbesteck
  • distale Platzierung

Selbstexpandierende Metall-Stents (SEMS)

Duodenum SEMS

Produktdetails

Selbstexpandierende Metall-Stents (SEMS)

Gallengang SEMS

Produktdetails

Selbstexpandierende Metall-Stents (SEMS)

Kolorektal SEMS

Produktdetails

Selbstexpandierende Metall-Stents (SEMS)

Ösophagus SEMS

Produktdetails